Textabsätze ausrichten

Hallo liebe Wanderreiter und Wanderer,

wir, die Familie Großgebauer, Veit, Chrissi, Dana, Lina, Lara und Lasse bieten Euch hier die Möglichkeit, einer oder meherer Übernachtungen mit Euren eigenen Pferden an.
Unter der Rubrik "Galerie" könnt ihr Euch einen Überblick über den Hof, die Wohnung und die Umgebung verschaffen.
Wie auf den Bildern in der Galerie zu sehen ist, bietet die Wohnung die Möglichkeit der Selbstversorgung. Die Küche ist mit einem kleinen Kühlschrank, einem Geschirrspüler und einem Herd mit Backofen, sowie einer Spüle ausgestattet. Auch eine kleine Terrasse gehört dazu.
Auf Wunsch (nach Absprache) kann eine Verköstigung (Frühstück, Grillabend etc.) gebucht werden.
Auch die hauseigene Gartensauna mit Holzbefeuerung ist buchbar.

Wir liegen sehr ruhig hier in dem kleinen Ort Wellerscheid, nahe Much, direkt am Naturschutzgebiet Heckberg


Der Heckberg erhebt sich rund 850 m ostsüdöstlich des Dreiländerecks von Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischem Kreis und Oberbergischem Kreis im Bergischen Land. Im Naturpark Bergisches Land liegt er im Nordteil des Gemeindegebiets von Much, dessen Kernort sich etwa 4,5 km südlich befindet; auf den südlichen Hochlagen des Bergs liegt der Mucher Ortsteil Heckhaus.Der Heckberg hat zwei bewaldete Bergkuppen, die Südwestkuppe (383,4 m) und die Nordostkuppe (383 m), die knapp 125 m voneinander entfernt sind. An seiner Ostflanke liegt das 2005 gegründete und 2,84 Hektar große Naturschutzgebiet Heckberg. An dieser Bergflanke entspringt der Heckbach als kleiner Loopebach-Zufluss und zudem der Wahnbach und an seiner Westflanke dessen Zufluss Gibbinghauser Bach. Rund 2 km westlich befindet sich der Kleine Heckberg (348,1 m ü. NN), an dem der Naafbach entspringt. Der mittelalterliche Handelsweg Brüderstraße führte über den Heckberg. Heute ist die Trasse als Elisabethpfad und Kurkölner Weg ausgezeichnet.

Auf jeden Fall läßt es sich hier in jede Richtung gut Reiten.

In der näheren Umgebung lassen sich 2 Gaststätten sehr gut mit dem Pferd erreichen. Dort gibt es auch die Möglichkeit die Pferde anzubinden.

Heidestübchen  ><a href=info@landgasthaus-heidestuebchen.de     www.landgasthaus-heidestuebchen.de

Haus Waldeck